Steckdosenleisten und Netzkabel sowie Netzteile und Batterien

InLine Wechselstecker M10 für Universal Netzteil 90W 120W weiß
2,19 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bachmann Steckdosenleiste Connectus 4fach mit Schalter Anschlussleitung 2,0 m schwarz / silber
21,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bachmann Steckdosenleiste Connectus 6fach mit Schalter Anschlussleitung 2,0 m schwarz / silber
24,49 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bachmann Steckdosenleiste Connectus 9fach mit Schalter Anschlussleitung 2,0 m schwarz / silber
30,04 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bachmann Steckdosenleiste Connectus 12fach mit Schalter Anschlussleitung 2,0 m schwarz / silber
33,44 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Bachmann Steckdosen Schutzleiste Connectus 6fach mit Gerätevollschutz und Schalter Anschlussleitung 2,0 m schwarz / silber
Ausverkauft
49,11 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Netzkabel Schutzkontakt gerade auf Kaltgerätebuchse C19 IEC320 gerade
ab 6,79 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 25 (von insgesamt 150 Artikeln)

Sichere Stromversorgung

Überall dort, wo mit vielen elektrisch betriebenen Geräten zugleich gearbeitet wird, müssen Kabel verlegt und angeschlossen werden. Da es fast nie genug Steckdosen in der Wand gibt, um jedem Gerät seine eigene Steckdose zu gönnen, wird in Werkstätten, Büros und natürlich zu Hause viel mit Verlängerungs- und Verteilerkabeln gearbeitet. Eine moderne Steckdosenleiste, die man nutzen kann, um alle Geräte auf dem Schreibtisch ordentlich anzuschließen, sollte einen Generalschalter haben, damit man während der Nacht den Strom richtig abstellen kann. Unregelmäßigkeiten in der Versorgung, also Schwankungen der Netzstromstärke, werden durch einen Überspannungsschutz aufgefangen, damit sie die angeschlossenen Verbraucher nicht schädigen können.

Elektrische Kleingeräte haben oft eine geringere Betriebsspannung und werden daher mit einem Steckernetzteil geliefert, das man an den Netzstrom anschließen kann. Das Steckernetzteil muss immer die richtigen Werte haben, damit es zum Gerät passt, es reicht nicht, dass der Stecker hineinpasst. Wer hier nicht aufpasst, ruiniert sein Gerät oder lässt es mit halber Kraft laufen.

Besonderheiten in alten Häusern

Gerade in Altbauten oder Vorsicht geboten. In alten Häusern ist oft Elektrik aus mehreren Generationen in- und aneinander verbaut, wobei teilweise noch die so genannte klassische Nullung zum Einsatz gekommen ist, das Erdkabel also fehlt.

Wohnt man in einem solchen Haus und will zum Beispiel ein Heimnetzwerk verkabeln, muss man bei der Verwendung von billigen Steckdosenleisten und Verlängerungen aufpassen. Diese haben meist keinen Überspannungsschutz, viele sind auch nicht geerdet, und wenn man mehrere hintereinander verwendet, kann es zu Kurzschlüssen kommen oder die falschen Teile der elektrischen Geräte stehen plötzlich unter Strom, beispielsweise die Trommel der Waschmaschine oder das Gehäuse der Spülmaschine.

Allgemein gilt: Man sollte bei einem schwachen Hausnetz niemals zu viele Geräte an dieselbe Steckdose anschließen. Wird durch die schwache Leitung zu viel Strom angefordert, beginnt im schlimmsten Fall ein Kabel in der Wand zu brennen. Lieber einen Elektriker vorher fragen, damit er die alten Leitungen überprüft und gegebenenfalls von der nächsten neueren Verteilerdose eine Extraverbindung abzweigt.

Sensible Geräte und wertvolle Daten

Beim Anschluss von Geräten, bei deren Betrieb der Strom nicht ausfallen darf, will man besonders sicher sein. Kommt es hier zu nicht vorhergesehenen Stromausfällen oder starken Schwankungen in der Versorgungsspannung, können empfindliche Geräte oder sensible Datenbanken und Programme zu Schaden kommen. Hier ist zumindest eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz angesagt.

Bei extrem hohen Sicherheitsansprüchen kann man auch über eine unterbrechungsfreie Stromversorgung nachdenken. Zum Sparen von Elektrizität und als wertvollen Beitrag zur Green IT kann man PDU, intelligente Steckdosenleisten, verwenden, die den Stromverbrauch eines Netzwerks überwachen und regeln können. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass die IT einer der größten Stromverbraucher weltweit ist, während alle Welt von der Energiewende und dem Trend zum Umdenken redet, kann man mit mehr ökologischer Nachhaltigkeit im eigenen Umfeld gar nicht schnell genug anfangen.

Stromversorgung beim Fachmann kaufen

Auch, wenn die Angebote im Wühltisch der Baumärkte verlockend sein können: Aufgepasst bei elektrischem Zubehör aus der Grabbelkiste! Eine gute Steckdosenleiste kostet auch nicht so viel mehr als das billige Modell, aber man ist damit grundsätzlich auf der sicheren Seite. Hier im Shop gibt es qualitativ hochwertiges Zubehör rund um die Stromversorgung zu guten Preisen und für fast alle Bereiche, in denen man Kabel brauchen kann, vom Reiseadapter für das Steckernetzteil bis hin zur intelligenten Steckdosenleiste oder bunten Netzwerkkabeln.

Wer noch ein originelles Ostergeschenk sucht und in einer Familie lebt, in der immer wieder über fehlende Kabel, Verbindungen, Adapter oder Anschlussmöglichkeiten gejammert wird, der kann dieses Thema in der nächsten Zeit öfter mal unauffällig erwähnen, sich in den Ecken umsehen und mitschreiben. Dann eine Sammelbestellung in unserem Online Shop aufgeben und die ganze Familie glücklich machen, wobei vielleicht sogar nebenher unter ein paar Schreibtischen die Ordnung möglich wird, die sich alle schon seit Jahren vornehmen.