Aten

KVMP-Switch, ATEN CL5816N-ATA, 16-fach, 19"-LCD-Konsole, USB & PS/2 & VGA, für 48,26cm (19"), Dual Rail, mit USB-Peripheriegeräteport

KVMP-Switch, ATEN CL5816N-ATA, 16-fach, 19-LCD-Konsole, USB & PS/2 & VGA, für 48,26cm (19), Dual Rail, mit USB-Peripheriegeräteport
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: nicht auf Lager
Art.Nr.: I60699N
GTIN/EAN: 4710423777040
Bestand: 0
HAN: CL5816N
Hersteller: Aten
Mehr Artikel von: Aten
1.379,21 EUR *
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

Der CL5816 ist eine Steuereinheit im ausziehbaren Doppelschienen-Slideaway-Gehäuse mit LCD-Bildschirm, die es ermöglicht, mehrere Computer von zwei PS/2- oder USB-KVM-Konsolen aus zu steuern. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich ein zusätzlicher Konsolport, um den LCD-KVM-Switch optional von einer externen Konsole aus zu steuern. Der 19-Zoll-LCD-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung und das Tastaturmodul mit Touchpad des CL5816 lassen sich unabhängig voneinander aus dem Schrank herausziehen. Um mehr Platz im Rechenzentrum zu schaffen, kann das Tastaturmodul mit Touchpad eingeschoben werden, während der schlanke LCD-Bildschirm zur Überwachung der Computer ausgeklappt und flach anliegend am Schrank bleibt ? so kann die Aktivität der Computer bequem überwacht werden. Schalten Sie schnell und bequem zwischen den Computern über Stations- und Portauswahltasten um, die übersichtlich am Tastaturmodul angeordnet sind. Und selbst bei eingeklapptem Tastaturmodul können Sie dank der am Monitormodul angebrachten Tasten Voriger/Nächster Port nach wie vor zwischen den angeschlossenen Computern umschalten. Der CL5816 unterstützt sowohl PS/2- als auch USB-Tastaturen und ?Mäuse auf Seiten der angeschlossenen Computer. Außerdem können die Computer auf die am CL5808 angeschlossenen USB-Peripheriegeräte zugreifen. Ein einziger CL5816 kann bis zu 16 Computer steuern. Es können bis zu 31 weitere, kompatible KVM-Switches mit dem Switch in Reihe geschaltet werden, um bis zu 512 Computer von einer einzigen Konsole (Tastatur, Maus und Monitor) aus verwalten zu können.
  • exklusive LED-Beleuchtung: entwickelt von ATEN zur Beleuchtung der Tastatur und des Touchpad für Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen
  • integrierte KVM-Konsole mit einem 19"-LCD-Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung in Doppelschienenausführung
  • platzsparendes Design: bis zu zwei Konsolen (ein Bus) können bis zu 16 Computer steuern
  • schalten Sie bis zu 31 weitere Geräte in Reihe (kompatible KVM-Switches = ACS1208A, ACS1216A, CS1708A & CS1716A), und steuern Sie 512 Computer von zwei Konsolen aus (ein Bus)
  • doppelte Schnittstelle: unterstützt Computer und Konsolen mit PS/2- oder USB-Tastatur und -Maus
  • unterstützt USB-Peripheriegeräte für Computer, die mit der lokalen Station verbunden sind
  • LCD-Modul bis 120° drehbar zum Einstellen eines ergonomischen Blickwinkels
  • Konsolarretierung: arretiert die eingeschobene Konsole in einer sicheren Position, wenn sie nicht benutzt wird
  • multiplattformkompatibel: Windows, Linux, Mac und Sun
  • unterstützt USB-Multimedia-Tastaturen für PC, Mac und Sun
  • automatische Erkennung von PS/2- bzw. USB-Eingabegeräten
  • Tastatur- und Mausemulation (USB- und PS/2) für nahtlose Portumschaltung: die Computer können gestartet werden, wenn die Konsole gegenwärtig auf einen anderen Computer gelegt ist
  • zusätzlicher Konsolport: verwalten Sie die am LCD-KVM-Switch angeschlossenen Computer auch über eine externe Konsole (Monitor, USB-Tastatur und USB-Maus) / kompatible KVM-Switches = ACS1208A, ACS1216A, CS1708A & CS1716A
  • unterstützt eine externe USB-Maus
  • verbesserte Grafikqualität: unterstützt Auflösungen von bis 1280 x 1024 bei 75 Hz
  • keine Softwareinstallation erforderlich: einfache Umschaltung zwischen den Computern per Schalter auf der Vorderseite, über Hotkeys und per mehrsprachiger Benutzerführung über OSD-Bildschirmmenüs
  • automatische Erkennung der Position einer Station bei Reihenschaltung: kein Setzen von DIP-Schaltern erforderlich ? die vorderseitige LED-Anzeige signalisiert die Position der Station
  • die Portnamen werden automatisch umkonfiguriert, wenn Sie die Reihenfolge der Stationen ändern
  • Kennwortschutz auf zwei Ebenen: nur autorisierte Benutzer dürfen Computer einsehen und steuern
  • der LCD-Ein-/-Aus-Schalter hilft dabei, Strom zu sparen und verlängert die Lebensdauer des Displays
  • unterstützt ein Administrator- und vier Benutzerkonten mit unabhängigen Profilen
  • automatische Portumschaltung zur dauerhaften Überwachung ausgewählter Computer
  • "Broadcast"-Funktion: die Tastaturbefehle können gleichzeitig an alle angeschlossenen Computer gesendet werden
  • "Hot-Plugging": schließen Sie neue Computer an, oder entfernen Sie sie, ohne den Switch auszuschalten
  • Signalton ein/aus über Hotkey und OSD-Menü
  • gleichzeitige Firmwareaktualisierung aller in Reihe geschalteten KVM-Switches
  • unterstützte Sprachen für Tastatur: Englisch (US) / Englisch (GB) / Französisch / Deutsch / Deutsch (Schweiz) / Griechisch / Italienisch / Japanisch / Ungarisch / Koreanisch / Spanisch / Schwedisch / Chinesisch traditionell / Russisch
  • weitere Informationen zu "Easy Rack-Montagesystemen": http://de.aten.eu/data/quick_finder/rackmount/LCD_Rack%20Mount_Kit_table.pdf

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Übersicht   |   Artikel 13 von 13 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller
* Alle Preise inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten